Willkommen auf der Website der Gemeinde Wittenbach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • PDF
  • Druck Version

Politik | Verwaltung

Fakultatives Referendum - Teilzonenplan Vogelherd und Linden II

Fakultatives Referendum

Gestützt auf das kantonale Baugesetz (sGS 731.1) hat der Gemeinderat erlassen:

Teilzonenplan Vogelherd
Teilzonenplan Linden II

Die Planerlasse lagen während 30 Tagen im Gemeindehaus öffentlich auf. Innerhalb dieser Auflagefrist sind keine Einsprachen/Eingaben gegen die Teilzonenpläne eingegangen.

Die Teilzonenpläne unterstehen dem fakultativen Referendum.
Vom Gemeinderat beschlossen am5. Juli 2017
Öffentliche aufgelegt vom21. Juli 2017 bis 21. August 2017
Dem fakultativen Referendum unterstellt
vom 8. September 2017 bis
und mit 17. Oktober 2017

Einsichtnahme der Vorlage

Ratskanzlei Wittenbach
Quorum für das Zustandekommen
eines Volksbegehrens

400 Stimmberechtigte
Die Unterschriften sind vor
Ablauf der Referendums-
frist der Ratskanzlei, 9301
Wittenbach, einzureichen.


Das Verfahren richtet sich nach den Bestimmungen des Gemeindegesetzes und der Gemeindeordnung sowie sachgemäss nach dem kantonalen Gesetz über Referendum und Initiative.

Der Gemeinderat

Datum der Neuigkeit 7. Sept. 2017
kontakt
© 2018 Gemeinde Wittenbach