Willkommen auf der Website der Gemeinde Wittenbach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • PDF
  • Druck Version

News | Veranstaltungen

Spannende Erneuerungswahlen im Herbst

Im September entscheidet die Wittenbacher Stimmbevölkerung, wer in den nächsten vier Jahren in der Gemeinde Wittenbach mitredet und mitgestaltet. Für die kommende Amtsdauer von 2021 bis 2024 sind zwölf Sitze zu vergeben, dabei sind innert der Frist 14 Wahlvorschläge eingegangen. Folgende Auflistung zeigt einen Überblick über die Ämter und die Kandidatinnen und Kandidaten, die sich zur Wahl stellen.

Gemeindepräsidium

  • Gröble Oliver, 1968; lic. iur. Rechtsanwalt, Executive MBA und Gemeindepräsident, parteiunabhängig (bisher)

Schulpräsidium / Mitglied des Gemeinderates

  • Meister Thomas, 1976, Schulratspräsident und Unternehmer, MAS Business Administration and Engineering, CVP
  • Nick Doris, 1969, Lehrerin, parteilos

Mitglieder des Gemeinderates (5 Sitze)

  • Bacher Stefan, 1969, dipl. Wirtschaftsinformatiker, FDP (bisher)
  • Brovelli Bruno, 1955, Pensionist, Sattler, Tapezierer, SVP (bisher)
  • Gautschi Beni, 1991, Revierförster, Berufsschullehrer, CVP, (bisher)
  • Schlegel Silvia, 1976, Sachbearbeiterin Rechnungswesen, Familienfrau, SP (bisher)
  • Schnelli Urs, 1966, Verkaufsleiter, SVP (bisher)
  • Schedler Boris, 1967, Geschäftsführer, FDP

Mitglieder der Geschäftsprüfungskommission (5 Sitze)

  • Brunner Richard, 1976, Steuerkommissär, FDP (bisher)
  • Frei Pascal, 1966, Betriebsökonom FH, SVP (bisher)
  • Léchenne Margrit, 1973, Sachbearbeiterin Rechnungswesen, parteilos (bisher)
  • Rohner Silvan, 1974, IT Projektleiter, parteiunabhängig (bisher)
  • Schmid Beat, 1960, Versicherungsbroker, CVP (bisher)

Die Erneuerungswahl findet am 27. September 2020 statt. Gewählt ist, wer mehr als die Hälfte der Stimmen erreicht. Können nicht alle Sitze mittels Absolutem Mehr besetzt werden, findet am 29. November 2020 ein zweiter Wahlgang statt.

Ratskanzlei



Datum der Neuigkeit 2. Juli 2020
kontakt
© 2020 Gemeinde Wittenbach