http://www.wittenbach.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=893134&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
21.10.2020 06:46:24


Vermeidung von Gruppenansammlungen

Der Bundesrat verbietet Ansammlungen von mehr als fünf Personen und verschärfte somit die Massnahmen zum Abstandhalten, um eine Überlastung der Spitäler mit schweren Fällen von Coronvirus-Erkrankungen zu verhindern. Leider sind Ansammlungen auf öffentlichen Plätzen bei Kindern und Jugendlichen zu beobachten. So auch in Wittenbach, z.B. auf dem Grünauareal. Die Gemeinde beauftragt eine private Sicherheitsfirma für Kontrollgänge. Im Falle einer Übertretung werden die betroffenen Personen verzeigt. Zudem wird die Jugendarbeit der Gemeinde vorerst vermehrt öffentliche Plätze aufsuchen. Dabei werden die Jugendlichen auf die Weisungen des Bundesrates und deren Konsequenzen bei Nichteinhaltung hingewiesen und auf ein verantwortungsvolles Verhalten im öffentlichen Raum ermutigt. Die Jugendarbeit nimmt dabei eine vermittelnde Rolle ein. Beobachten Sie Jugendgruppen mit mehr als fünf Personen, kann dies unter der Mailadresse jeremias.frei@wittenbach.ch mitgeteilt werden.

Ratskanzlei



Datum der Neuigkeit 23. März 2020
  zur Übersicht