http://www.wittenbach.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=868976&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
21.10.2020 06:19:59


Positiver Steuerabschluss

Der Steuerabschluss der Gemeinde Wittenbach schliesst 2019 mit einen Gesamtertrag von rund 45.6 Mio. Franken ab und fällt damit um 770‘000 Franken höher aus als budgetiert. Bei den Steuereinnahmen ist die Einkommens- und Vermögenssteuern der natürlichen Personen mit knapp 81% der grössten Posten.

Herr und Frau Wittenbach haben im vergangenen Jahr über 25.3 Mio. Franken Steuern bezahlt. Die Gewinn- und Kapitalsteuern der juristischen Personen weisen mit -690‘000 Franken die grösste Differenz zwischen Budget und Rechnung aus. Im Vergleich zum Vorjahr haben die Wittenbacher Unternehmen rund 32% weniger Steuern bezahlt. Höhere Einnahmen gegenüber 2018 konnten insbesondere durch die Handänderungs-, Quellen- und Grundstücksgewinnsteuern erzielt werden. Die Quellensteuern haben sich mit knapp 300‘000 Mehreinnahmen gegenüber dem Budget beinahe verdoppelt. Die untere Grafik zeigt die Abweichungen des Budgets zur Rechnung 2019 in Prozent. Die Abweichungen liegen dabei im üblichen Rahmen.

Die Steuerkraft pro Einwohner beträgt 2‘114 Franken und liegt damit im Rahmen des letzten Jahres. Beim Ranking der 77 St. Galler Gemeinden ist Wittenbach auf dem 49. Rang.

Ratskanzlei


Steuereinnahmen
 

Datum der Neuigkeit 3. März 2020
  zur Übersicht