Willkommen auf der Website der Gemeinde Wittenbach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • PDF
  • Druck Version

News | Veranstaltungen

Diskussionen über Einheitsgemeinde und andere Themen

Die Politische Gemeinde Wittenbach und die Primarschulgemeinde luden am Montagabend zur Bürgerinformation ein. Rund 120 Interessierte kam ins OZ Grünau. Gemeindepräsident Oliver Gröble und Ruth Keller, Präsidentin der Primarschulgemeinde stellen je das Budget 2020 vor. Für die Politische Gemeinde ist dabei eine weitere Steuersenkung auf 133% vorgesehen. Über die Budgets 2020 entscheiden die Stimmberechtigten an der Bürgerversammlung vom 25. November 2019. Nach den Informationen zu den Budgets, gab es Kurzreferate zu den Themen Einheitsgemeinde, Schulanlagen Dorf und das Projekt Familienwerk. Im Anschluss hatten die Anwesenden die Möglichkeit sich vertieft mit diesen drei Themen sowie mit dem Thema Einführung Tempo 30 an den Themenständen auseinander zu setzen und mit den entsprechenden Fachleuten und Gemeinderäten ins Gespräch zu kommen.

  • Einheitsgemeinde: Auf dem youtube-Kanal von Wittenbach ist dazu ein neuer Infokurzfilm verfügbar:

    Klicken Sie hier, um das Video zu starten.
    Beachten Sie bitte, dass das Video auf einer Drittplattform läuft. Wenn Sie das Video aufrufen, gelangen Ihre Datenspuren (IP-Adresse) an diese Plattform.


    Die Stimmberechtigten entscheiden an der Bürgerversammlung vom 25. November 2019 über die Inkorporationsvereinbarung zwischen der Primarschulgemeinde und der Politischen Gemeinde.
  • Schulanlagen Dorf: Aus der Arbeitsgruppe sind erste Ideen über das weitere Vorgehen in Bezug auf die beiden Schulhäuser an der Dorfstrasse entstanden. Die Anwesenden konnten am Themenstand Ideen und das Vorgehen beurteilen. Die Auswertung davon erfolgt in der nächsten Sitzung der Arbeitsgruppe im Dezember.
  • Familienwerk: Im Rahmen einer 2-jährigen Pilotprojektphase wird im ehemaligen Kirchgemeindehaus Vogelherd ein Familien-Spielcafé lanciert. Das Projekt vernetzt dabei verschiedene Angebote für Familien mit Kleinkindern. Die Eröffnung findet am 25. April 2020 statt.
  • Tempo 30: Gemäss dem Tempo 30 Konzept wurde die Gemeinde in verschiedene Zonen unterteilt. Im nächsten Jahr erfolgt nun die Umsetzung der beiden Quartiere Oberwiesen und Bruggwald.

Ratskanzlei


Bürgerinformation
 

Dokument Prasentation_Burgerinfo_Nov_2019.pdf (pdf, 1636.7 kB)


Datum der Neuigkeit 5. Nov. 2019
kontakt
© 2019 Gemeinde Wittenbach