Willkommen auf der Website der Gemeinde Wittenbach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • PDF
  • Druck Version

News | Veranstaltungen

Gemeindepräsident hört zu

Haben Sie Fragen oder Anliegen zur Gemeinde? Der neue Gemeindepräsident Oliver Gröble möchte den Dialog mit der Wittenbacher Bevölkerung fördern und bietet den Einwohnerinnen und Einwohner monatlich offiziell ein „Offenes Ohr“. Diese Kontaktstunden finden jeweils grundsätzlich am ersten Montag im Monat um 17.00 bis 18.30 Uhr statt. Oliver Gröble erklärt im Kurzgespräch seine Idee:

Was steckt hinter der Idee des „Offenen Ohrs“?
Den „Puls“ bei der Bevölkerung spüren, ist meiner Meinung nach elementar für die tägliche Arbeit als Gemeindepräsident. Mit dem „Offenen Ohr“ eröffnet sich mir die Gelegenheit, einen direkten Dialog mit der Bevölkerung von Wittenbach zu führen. Die Fragen und persönlichen Anliegen der Wittenbacherinnen und Wittenbacher im Zusammenhang mit der Gemeinde sind mir wichtig. Ich möchte, dass die Leute zu mir kommen, statt die Faust im Sack zu machen.

Wie läuft das „Offene Ohr“ ab, was dürfen die Personen erwarten, die kommen?
Es geht mir darum zuzuhören und Themen aufzunehmen. Die Personen, die zu mir kommen, dürfen erwarten, dass wir auf gleicher Augenhöhe miteinander sprechen und dass sie von mir ernst genommen werden. Ich würde mich freuen, wenn das Angebot genutzt wird. Ich habe mir diese Zeitfenster blockiert, damit Personen spontan zum „Offenen Ohr“ in meinem Büro vorbei kommen können. Das Ganze soll unbürokratisch und unkompliziert ablaufen.

Am 4. März ist der erste Termin, was sind die Erwartungen?
Ich bin gespannt, wer vorbei kommt und das erste Angebot des „Offenen Ohrs“ wahrnimmt. Ich freue mich auf die Themen, die an mich getragen werden. Natürlich habe ich auch einen gewissen Respekt davor, da ich nicht alles weiss. Möglicherweise kann ich Fragen nicht immer direkt beantworten, aber ich kann sie abklären lassen, sofern sie in die Zuständigkeit der Gemeinde fallen.

Im Gespräch mit Isabel Niedermann

 

Das „Offene Ohr“ finden jeweils im 2. Obergeschoss des Gemeindehauses im Büro 202 des Gemeindepräsidenten statt. Die nächsten drei Termine sind 4. März, 1. April, 13. Mai – die restlichen Termine in diesem Jahr sind hier oder im Veranstaltungskalender zu finden. Mit einer Terminanfrage kann selbstverständlich auch ausserhalb des „Offenen Ohrs“ ein Gespräch mit Oliver Gröble vereinbaren werden.


Offenes Ohr des Gemeindepräsidenten
 

Datum der Neuigkeit 12. Feb. 2019
kontakt
© 2019 Gemeinde Wittenbach