Willkommen auf der Website der Gemeinde Wittenbach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • PDF
  • Druck Version

News | Veranstaltungen

Teilzonenplan Betten Süd: fakultatives Referendum

Im Rahmen der dritten Etappe der Überbauung des Gebiets Bettenwies hat der Gemeinderat die Einsprachen gegen den Teilzonen- und Überbauungsplan bereinigt. Der Teilzonenplan Betten Süd II untersteht nun dem fakultativen Referendum. Das Gebiet schliesst an das Quartier Betten Süd an und ist die dritte Etappe der Überbauung des Quartiers. Auf der Parzelle sollen 24 Einfamilienhäuser und zwei Mehrfamilienhäuser mit Eigentumswohnungen entstehen, was einer ausgewogenen Gemeindeentwicklung dient. Zudem stehen entgegengesetzt dem aktuellen Bedürfnis in Wittenbach zurzeit praktisch keine Einfamilienhäuser im Angebot. Die Fortimo AG erstellt bereits 2011 die Planungsgrundlage, die durch den Kanton vorgeprüft wurden. Aufgrund von Entwässerungsproblemen in den ersten beiden Etappen sowie des raumplanungsrechtlichen Moratorium verzögerte sich das Projekt jedoch. Im Sommer 2017 konnten schliesslich der Teilzonen- sowie Überbauungsplan öffentlich aufgelegt werden. Aufgrund der Einsprachen wurde das Entwässerungskonzept angepasst.

 

Fakultatives Referendum

Gestützt auf das kantonale Planungs- und Baugesetz (sGS 731.1) hat der Gemeinderat erlassen:

Teilzonenplan Betten Süd II

Der Planerlass lag während 30 Tagen im Gemeindehaus öffentlich auf.

Der Teilzonenplan untersteht dem fakultativen Referendum.

Vom Gemeinderat beschlossen am 5. Juli 2017
Öffentlich aufgelegt vom
 
30. August 2017 bis 28. September 2017
Dem fakultativen Referendum unterstellt
 
vom 3. Dezember 2018 bis und mit 11. Januar 2019
Einsichtnahme der Vorlage Ratskanzlei Wittenbach
Quorum für das Zustandekommen eines Volksbegehrens

 
400 Stimmberechtigte
Die Unterschriften sind vor Ablauf der
Referendumsfrist der Ratskanzlei, 9301 Wittenbach, einzureichen.

 

Das Verfahren richtet sich nach den Bestimmungen des Gemeindegesetzes und der Gemeindeordnung sowie sachgemäss nach dem kantonalen Gesetz über Referendum und Initiative.

Wittenbach, 26. November 2018

Der Gemeinderat



Datum der Neuigkeit 27. Nov. 2018
kontakt
© 2018 Gemeinde Wittenbach