Willkommen auf der Website der Gemeinde Wittenbach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • PDF
  • Druck Version

News | Veranstaltungen

Änderungen des Energiefonds-Reglements

Der Gemeinderat hat das Energiefonds-Reglement revidiert. Dieses bezweckt die nachhaltige Energienutzung und regelt die finanzielle Förderung von energetischen Massnahmen (zum Beispiel die Umstellung von Heizsystemen, Erstellen von Solaranlagen, Wärmepumpen Checks, E-Mobilität etc.). Die Förderbeiträge sind dabei über den Energiefonds und nicht über Steuergelder finanziert. Folgend sind die wichtigsten Änderungen des Reglements aufgeführt:

  • Für Anlagebetreiber, die ihren selbstproduzierten Strom in das Verteilnetz der Energieversorgung Wittenbach einspeisen, wird die Entschädigung künftig im Gebührentarif der EVW geregelt, der in jedem Jahr wieder neu festgelegt wird.

  • Anlagebetreiber werden angehalten, sich beim Beziehen von Elektrizität für ein Produkt mit höherer Qualität zu entscheiden.

  • Unterstützungen an Ladestationen für Elektrofahrzeuge sind mit konkreten Beiträgen ergänzt.

  • Im Rahmen einer Weiterentwicklung der Förderungsidee von E-Mobilität, wird künftig neben dem bis anhin bereits geförderten Kauf eines E-Bikes auch der Kauf eines neuen E-Rollers, E-Motorrads sowie E-Autos unterstützt. Beim E-Roller und E-Motorrad beträgt der Unterstützungsbeitrag CHF 400, beim E-Auto sind es 20% der Anschaffungskosten (max. CHF 5‘000.- und nur bei einem Neupreis des Autos von unter CHF 80‘000).

Das aktuelle Energiefonds-Reglement kann auf www.wittenbach.ch unter den Publikationen heruntergeladen werden. Das geänderte Reglement wird während der Zeit vom 5. Oktober 2018 bis und mit 13. November 2018 dem fakultativen Referendum unterstellt und kann in der Ratskanzlei eingesehen werden. Läuft das fakultative Referendum ungenutzt ab, ist das angepasste Energiefonds-Reglement ab 1. Januar 2019 gültig.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fakultatives Referendum

Gestützt auf Art. 34 der Gemeindeordnung erlässt der Gemeinderat die Revision des

 

Energiefonds-Reglements vom 23. September 2009

Vom Gemeinderat beschlossen am 13. September 2018

Dem fakultativen Referendum unterstellt
 

vom 5. Oktober 2018 bis und mit 13. November 2018

Einsichtnahme der Vorlage Ratskanzlei Wittenbach Ratskanzlei Wittenbach
 
Quorum für das Zustandekommen eines Volksbegehrens

 

400 Stimmberechtigte
Die Unterschriften sind vor Ablauf der Referendumsfrist der Ratskanzlei, 9301 Wittenbach, einzureichen.

Das Verfahren richtet sich nach den Bestimmungen des Gemeindegesetzes und der Gemeindeordnung sowie sachgemäss nach dem kantonalen Gesetz über Referendum und Initiative.

Die Revision wird unter Vorbehalt des Referendums ab 1. Januar 2019 in Kraft gesetzt.

Wittenbach, 14. September 2018

Der Gemeinderat

 



Datum der Neuigkeit 2. Okt. 2018
kontakt
© 2018 Gemeinde Wittenbach