Willkommen auf der Website der Gemeinde Wittenbach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • PDF
  • Druck Version

News | Veranstaltungen

Zukunft Wittenbach: Vorstellung der Vision 2030 im November

Umfassende Evaluation der Ergebnisse
Aufgrund der verschiedenen Mitwirkungsaktivitäten ergab sich eine hohe Dichte an Ergebnissen. Dabei konnten zwischen Einwohnerbefragung, Echogruppe und Forum Gemeinsamkeiten wie auch Unterschiede festgehalten werden. So ging es in den letzten Wochen/Monaten darum, diese Vielzahl an interessanten Ergebnissen sorgfältig zu verarbeiten, zu analysieren und auszuwerten und somit sicherzustellen, dass die Themen der Bevölkerung in die Vision 2030 einflossen. „Die Herausforderung lag darin, die Vielzahl an Themen zu sortieren und zu evaluieren, also jene zu filtern, die über alle Mitwirkungsaktivitäten hinweg Abstützung fanden“, erklärt die Projektleiterin Sara Kurmann, FHS St. Gallen. Die somit entstandene erste Auslegung wurde mit Inhalten aus Sicht der Schulen und Gemeinde ergänzt. Damit konnte sichergestellt werden, dass auch Themen in der Vision 2030 verankert sind, die zwar bei den Mitwirkungsaktivitäten nicht genannt wurden, aber aus Sicht der Behörden für die Zukunft ebenfalls wichtig sind, wie zum Beispiel das Thema der Ver- und Entsorgung.

Entwurf Vision 2030 mit Leitsätzen
Nun haben die Mitglieder der Projektgruppe in Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der FHS St. Gallen einen Entwurf der Vision 2030 und strategische Leitsätze formuliert. Der Gemeinderat hat diesen Entwurf in einer ersten Lesung zur Kenntnis genommen und den Schulbehörden zugestellt. Nach den Rückmeldungen der Schulen wird der Gemeinderat die Vision und die Leitsätze in einer zweiten Lesung verabschieden. Dann ist es soweit, dass die Vision der Bevölkerung präsentiert werden kann.

5. November 2018: Präsentation Vision
Die Vorstellung der Vision 2030 wird am 5. November 2018 im Rahmen der Bürgerinformation stattfinden. Im neuen Jahr sind zu einzelnen Themen spezifische Partizipationsanlässe vorgehsehen, so beispielsweise zum Thema Raumplanung als eines der Inhalte, das die Bevölkerung priorisiert hat. Aus diesem Grund fällt der geplante breite Informations- und Mitwirkungsanlass weg. An der Bürgerinfo geht es in Bezug auf das Projekt „Zukunft Wittenbach“ um die Präsentation der Vision 2030. Die Projektgruppe freut sich auf die Schlussphase des Projekts „Zukunft Wittenbach“ und hofft auf reges Interesse an der Bürgerinformation.


Projekt Zukunft Wittenbach
 

Datum der Neuigkeit 2. Okt. 2018
kontakt
© 2018 Gemeinde Wittenbach