http://www.wittenbach.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=441716&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
17.01.2018 08:45:02


Kino in Wittenbach

Am Samstag 25. November wurde die Aula des OZ Grünau von 14:30 – 22:00 Uhr in ein Kino beziehungsweise in ein grosses Wohnzimmer verwandelt. Die Jugendarbeitenden der katholischen und evangelischen Gemeinde (Tschiggo Frischknecht & Sonja Billian) sowie der Politischen Gemeinde (Jeremias Frei & Sonja Enzler) transportierten mit den Jugendlichen die Sofas der Jugendtreffs in die Aula. Dadurch entstand eine gemütliche Wohnzimmeratmosphäre in grosser Dimension. Über 160 Teilnehmer und Teilnehmerinnen fanden den Weg zum besonderen Erlebnis. Um 14:30 Uhr waren Kinder und deren Eltern zum Animationsfilm „Oben“ eingeladen worden. Bei der magischen Welt der „zauberhaften Nanny“ waren anschliessend Kinder der Primarschule das Zielpublikum. Um 19:30 Uhr war das „Wittenbacher Kino“ bei dem Jugendfilm „Fack ju Göhte 2“ bis auf die letzten Plätze besucht. In der Lounge gab es zwischendurch ein breites Verpflegungsangebot. Als Unterhaltung in den Pausen wurden Videoclips von Jugendlichen auf die Leinwand projiziert. Natürlich darf in einem richtigen Kino die Werbung nicht fehlen. Danke an die Sponsoren: Gätzi Dorfbäckerei, Abacus, Amparo Anwälte und Notare, Goldinger Schreinerei und Fahrschule Lanter. Eine grosse Wertschätzung gilt allen Jugendlichen, welche beim Projekt tatkräftig mitgeholfen und sich somit für das Gemeinwesen in Wittenbach eingesetzt haben.
Kino in Wittenbach
 

Datum der Neuigkeit 5. Dez. 2017
  zur Übersicht