Willkommen auf der Website der Gemeinde Wittenbach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • PDF
  • Druck Version

News | Veranstaltungen

Baustart Oberwiesen

Anfangs dieser Woche wurde im Quartier Oberwiesen eine rund zweijährige Bauphase gestartet. In sechs Bauetappen werden die Strasse aufgerissen und neue Rohre und Leitungen verlegt.

Seit Montag, 6. März wurden auf dem Steigparkplatz die Baubaracken aufgestellt, die Maschinen kommen auf das Gelände, Material wird geliefert und die ersten Abschrankungen sind gesetzt. Die erste Etappe startet in der Erlackerstrasse. Mit kurzen Bauabschnitten wird die Verkehrsbehinderung möglichst gering gehalten.

Beanspruchung für die Anwohnerinnen und Anwohner
Die Verantwortlichen sind sich bewusst, dass die Bauphase für die Anwohner und ihre Besucher mit Einschränkungen verbunden ist. Darum werden die Direktbetroffenen frühzeitig mittels Flyer informiert. Die Anwohner sollen wissen, wie sie mit dem Auto nach Hause kommen, wo sie parkieren können oder wann es kurze Unterbrüche in der Strom- und Wasserversorgung geben wird. Der Zugang für die Fussgänger, z.B. für den Schulweg, ist über alle Bauetappen gewährleistet.

Intensive Bauphase mit mehreren Beteiligten
An diesem Bauprojekt werden fünf unterschiedliche Massnahmen auf einen Schlag umgesetzt:
  • Rohre für das neue Abwassertrennsystem
  • neue elektrische Leitungen und Glasfaserkabel
  • diverse Haushalte erhalten neue Hausanschlüsse für die Stromzufuhr
  • die Hauptwasserleitung und ein Teil der Hausanschlüsse werden ersetzt
  • die Telekommunikationsnetze werden erweitert
Diese Massnahmen werden gemeinsam realisiert, damit vermieden werden kann, dass das Quartier Oberwiesen mehrmals unter baulichen Einschränkungen zu leiden hat. Da in diesem Projekt unterschiedliche Bauherren im Spiel sind, ist eine gute Koordination erforderlich. Die Verantwortlichen sind zuversichtlich, dass alles nach Plan verläuft und das Projekt mit den Grabarbeiten bis Dezember 2018 abgeschlossen ist. Die Einhaltung des Zeitplans ist jedoch von der Witterung abhängig.

Datum der Neuigkeit 7. März 2017
kontakt
© 2018 Gemeinde Wittenbach