Willkommen auf der Website der Gemeinde Wittenbach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • PDF
  • Druck Version

News | Veranstaltungen

Sachbearbeiter*in für die AHV-Zweigstelle und das Sozialamt (90 %)

Wittenbach ist ein bevorzugter Wohn-, Lebens- und Arbeitsort mit rund 10‘000 Einwohner*innen, einer guten Infrastruktur sowie einem grossen Freizeit- und Erholungsangebot. Aufgrund personeller Veränderungen im Sozialamt infolge Pensionierung der Abteilungsleiterin suchen wir per 1. Juli oder nach Vereinbarung eine*n

Sachbearbeiter*in für die AHV-Zweigstelle und das Sozialamt (90 %)

Ihre Aufgaben:
In dieser Funktion sind Sie für die Führung der AHV-Zweigstelle zuständig. Sie erteilen sozialversicherungsrechtliche Auskünfte und erledigen das Mutations- sowie Meldewesen zuhanden der Sozialversicherungsanstalt. Sie unterstützen die Bürgerschaft bei der Geltendmachung von Ansprüchen wie bspw. Ergänzungsleistungen und Prämienverbilligung. Ausserdem betreuen Sie die Kundschaft der AHV-Zweigstelle am Schalter und am Telefon. Das Sozialamt unterstützen Sie bei allgemeinen administrativen Arbeiten.

Ihr Profil:
Für diese spannende Aufgabe verfügen Sie über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, vorzugsweise mit Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung. Sozialversicherungsrechtliche Kenntnisse sind erwünscht. Sie haben Freude am täglichen Kundenkontakt sowie der Betreuung der Lernenden auf dem Sozialamt. Einsatzfreude und exaktes sowie selbständiges Arbeiten sind für Sie selbstverständlich. Verfügen Sie zudem über gute Umgangsformen und wissen mit Kommunikationsfreudigkeit und Diskretion gut umzugehen – dann sind Sie die richtige Person für uns.

Unser Angebot:
Es erwartet Sie eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem gut aufgestellten Verwaltungsbetrieb mit einem guten Arbeitsklima. Wir bieten einen modern eingerichteten Arbeitsplatz, fortschrittliche Anstellungsbedingungen und grosszügige Weiterbildungsmöglichkeiten.

Für weitere Informationen steht Ihnen die Leiterin Soziale Dienste, Ursula Oehy Krayss, Telefon 071 292 22 09, E-Mail ursula.oehy@wittenbach.ch gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E- Mail anpersonaldienst@wittenbach.ch.


Dokument Stelleninserat.pdf (pdf, 31.9 kB)


Datum der Neuigkeit 17. März 2022
kontakt
© 2022 Gemeinde Wittenbach