http://www.wittenbach.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=1461968&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
11.08.2022 12:38:07


Spatenstich für das Feuerwehrdepot

Am Freitag, 28. Januar 2022 fand im Rahmen des offiziellen Spatenstichs der Startschuss für die Erweiterung und Sanierung des Feuerwehrdepots statt.

 „Ich freue mich, dass wir nun mit den Arbeiten loslegen können“, so Thomas Meister, Gemeinderat und Präsident der Baukommission zur Erweiterung und Sanierung des Feuerwehrdepots. Beim Spatenstich waren alle Mitglieder der Baukommission anwesend und zelebrierten mit Spaten und Helm bewaffnet den Baustart. Mit dem Bagger wurde symbolisch ein Loch ausgehoben und der Aushub damit quasi gestartet. Die effektiven Aushubarbeiten starteten Anfang Februar 2022. Das Projekt wird voraussichtlich Ende 2022 abgeschlossen werden.

Mit der Erweiterung des Feuerwehrdepots entsteht ein zweigeschossiger Anbau an die bestehende Einstellhalle mit dem darüber liegendem Mozartsaal. Der Anbau bietet Platz für zwei weitere Fahrzeuge in der Einstellhalle sowie zwei Theorieräume für die Feuerwehrausbildung im Obergeschoss. Das Projekt sieht zudem die energetische Sanierung des bestehenden Gebäudes vor, dabei sind insbesondere eine neue Dämmung des Daches und der Ersatz der Fenster geplant. Auch werden durch eine neue Liftanlage, einem Treppenlift und eines IV-Toilette die Räume im Obergeschoss für Menschen mit Behinderungen zugänglich ausgestaltet.


Baukommission
Von links: Dominik Bünter, Feuerwehr; Patrick Hersche, Feuerwehr/Leiter Werkhof; Marcel ­Hermann, Bauleitung (M. Hermann Baumanagement GmbH); Peter Knüsel, Bauverwalter Hochbau; Stephan Eidenbenz, Architekt (archwerk gmbh); Dominik Sutter, Feuerwehrkommandant; Thomas Meister, Gemeinderat und Leitung Baukommission; Urs Schnelli, ­Gemeinderat.

Datum der Neuigkeit 1. Feb. 2022
  zur Übersicht