http://www.wittenbach.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=1296824&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
21.10.2021 22:28:24


Ausbau des Schulbusdienstes

Der Gemeinderat befürwortet den Ausbau des Schulbusdienstes und hat einen entsprechenden Nachtragskredit gesprochen. Kinder müssen teilweise sehr früh los und haben längere Wartezeiten auf dem Schulareal.

Unzumutbarer Schulweg
Die Primarschule Wittenbach transportiert aktuell mit einem Schulbus Schülerinnen und Schüler, die gemäss Weisung einen unzumutbaren Schulweg haben. Je nach Alter wird Kindern eine gewisse Distanz zugemutet, die zu Fuss absolviert werden kann. Es gibt in Wittenbach einige Quartiere, die relativ weit von den Schulhäusern entfernt sind. Im Schulhaus Steig werden ausserdem die Einführungsklassen und Kleinklassen geführt, wo Kinder aus dem ganzen Gemeindegebiet beschult werden. So kommt es, dass aufgrund von Verkehr, steigender Kinderzahl und auch neuer Haltestellen, die Schülerinnen und Schüler, die am Anfang der Schulbusroute wohnen, immer früher zu Hause abgeholt werden müssen, damit alle rechtzeitig im Unterricht sind.

Zusätzliche Fahrzeuge
Vor allem früh morgens müssen durch den engen Fahrplan einige Kinder schon sehr früh aus dem Haus und warten teilweise lange Zeit auf dem Schulareal, bis der Unterricht losgeht. Um die Situation zu Gunsten jener Betroffenen zu optimieren, werden nun ab dem neuen Schuljahr zusätzliche Fahrzeuge für die Morgenfahrten eingesetzt. Durch die Aufteilung der Strecke auf mehrere Fahrzeuge kann der Fahrplan nach hinten verschoben werden und die Schülerinnen und Schüler profitieren von längerer Schlafenszeit und kürzerer Wartezeit auf dem Schulareal.

Nachtragskredit gesprochen
Der Gemeinderat hat verschiedene Offerten geprüft und für den Ausbau des Schulbusdienstes einen Nachtragskredit über CHF 15‘000 gesprochen. Neben dem eigenen Schulbus wird ab August 2021 die Herold Taxi AG aus St.Gallen mit zwei Grossraumtaxis aus ihrer Flotte für den Transport der Schülerinnen und Schüler frühmorgens besorgt sein. Wir freuen uns auf eine angenehme Zusammenarbeit und die Verbesserung der Situation zu Gunsten der betroffenen Schulbuskinder.

Larissa Eberhard


Schulbus Wittenbach
 

Datum der Neuigkeit 6. Juli 2021
  zur Übersicht