Willkommen auf der Website der Gemeinde Wittenbach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • PDF
  • Druck Version

News | Veranstaltungen

Schulentwicklung auf strategischer und operativer Ebene

Die Primarschule in Wittenbach befindet sich in einem stetigen Entwicklungsprozess. Mit der Anpassung der Organisationsstruktur und der Eingliederung der Primarschule in die Politische Gemeinde werden auf strategischer und operativer Ebene diverse Themen bearbeitet.

Bildungskommission hat gestartet
Seit der Bildung der Einheitsgemeinde per 1. Januar 2021 ist Thomas Meister als Schulpräsident und Gemeinderatsmitglied verantwortlich für das Ressort „Bildung“. Er übernimmt damit die strategische Führung der Primarschule Wittenbach. Die neugeschaffene Bildungskommission ergänzt das Schulpräsidium in Bezug auf die Erarbeitung von strategischen Entscheidungsgrundlagen. „An einer ersten Kennenlernsitzung hat sich gezeigt, dass die Mitglieder viele verschiedene Bereiche abdecken können und jeder auf seine Art eine Verbindung zur Primarschule hat.“ so Thomas Meister. „Die Mitglieder der Bildungskommission freuen sich auf die zukünftige Arbeit und schätzen die Bereitschaft zur Weiterentwicklung.“ An einem nächsten Treffen hat die Bildungskommission gemeinsam eruiert, was eine gute Schule ausmacht. Um zu sehen, wie weit die Primarschule diese Vorstellungen bereits erfüllt, wurde eine SWOT-Analyse erstellt. Im August gilt es die Ergebnisse an einem Workshop zu analysieren, um gemeinsam mit dem Rektorat als operative Leitung eine längerfristige Strategie für die Primarschule Wittenbach auszuarbeiten. Ein weiteres Thema auf der strategischen Ebene ist die Zusammenarbeit mit den Nachbargemeinden in bestimmten Bereichen, wie z.B. der Medienpädagogik. Dabei gilt es, die entsprechenden Verträge
 

Mitglieder Bildungskommission
Schulpräsident, Thomas Meister
Gemeinderat, Stefan Bacher
Rektor, José Lorca
Fachperson mit pädagogischem Hintergrund, Jasmin Bernet
Fachperson mit pädagogischen Hintergrund, Astrid Koch
Lehrer*innenvertretung, Sabrina Arpagaus

 
Verschiedene Projekte auf operative Ebene
Per 1.8.2021 wurden die Funktion des Rektors und das Gremium des Rektorats geschaffen, mit dem Ziel die personelle, finanzielle, organisatorische und pädagogische Führung der Schule zu übernehmen. Somit verantwortet das Rektorat sämtliche Geschäfte der Schule auf der operativen Ebene. „Wir befinden uns zwar im ersten Jahr unserer Zusammenarbeit, konnten uns aber bereits sehr gut organisieren und unsere gemeinsame Verantwortung und Arbeit wahrnehmen. “ erklärt Rektor José Lorca. „Im Rahmen der Schulentwicklung sind wir an einigen spannenden pädagogischen Themen dran“. Hier eine Übersicht über einige Projekte, mit welchen sich die operative Ebene der Schule aktuell auseinandersetzt:

Beurteilung von Schüler*innen: Die Weiterentwicklung der Beurteilung von Schüler*innen wurde vom Kanton lanciert. Dabei gilt es nicht nur, einige neue Vorgaben umzusetzen, die Volksschulen müssen sich auch mit ihren Haltungen und Werten in Bezug auf die Beurteilungskultur auseinanderzusetzen.

Elternmitwirkung: Die Kooperation mit den Eltern stellt einen wichtigen Teil der Schule dar. Mit einer externen Begleitung gilt es im Rahmen dieses Projekts, diese Zusammenarbeit mit Eltern weiter zu gestalten.

Digitalisierung: Die Primarschule Wittenbach hat in den Bereichen der Medienpädagogik und Informatik bereits einen sehr hohen Standard erreicht. In einem der nächsten Schritte geht es darum, die Geräte für die Schüler*innen weiter auszubauen, um die Bildungsanforderungen noch besser gerecht zu werden. So werden z.B. alle Mittelstufenschüler*innen im kommenden Schuljahr mit Convertables (Mischung aus Pad und Laptop) ausgestattet. Das Projekt beinhaltet somit den Ausbau der Informatikinfrastruktur wie aber auch die medienpädagogische Begleitung der Schüler*innen.

Schulische Heilpädagogik: Im Rahmen eines Pilotprojekts starten nach den Sommerferien zwei Schulische Heilpädagoginnen auf der Stufe Kindergarten bis 2. Primarklasse. Das Ziel ist insbesondere die Unterstützung im Umgang mit der vorhandenen Heterogenität durch die Förderung von jenen Kindern, die mit ihren Fähigkeiten und Möglichkeiten im Vergleich zum Durchschnitt nach oben oder unten herausstechen.
 

Mitglieder Rektorat
Rektor, José Lorca
Schulleitung Kronbühl, Beatrice Ganter
Schulleitung Sonnenrain, Claudia van Winden
Schulleitung Steig, Christine Huber
Leitung Schulverwaltung, Larissa Eberhard
Lehrer*innenvertretung, Sabrina Arpagaus



Datum der Neuigkeit 8. Juni 2021
kontakt
© 2021 Gemeinde Wittenbach