Willkommen auf der Website der Gemeinde Wittenbach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • PDF
  • Druck Version

News | Veranstaltungen

Corona-Pandemie reduziert Verkehrsaufkommen

Die St. Gallerstrasse, die Arbonerstrasse, die Romanshornerstrasse und die Leestrasse sind die vier Hauptverkehrsachsen, die nach Wittenbach führen. In der Nähe der Ortseingänge dieser Strassen sind Messgeräte installiert, die rund um die Uhr das Verkehrsaufkommen dokumentieren. So zeigt die Verkehrszählung vom letzten Jahr an allen vier Strassen eine deutliche Verkehrsabnahme im Vergleich zum Vorjahr. Der grösste Verkehrsrückgang ist dabei mit -6.8% an der Romanshornerstrasse zu verzeichnen. Die Grafik zeigt die Verkehrsveränderung der letzten fünf Jahre in Prozent zum jeweiligen Vorjahr auf.

In den Vorjahren, hatten insbesondere Bauarbeiten Einfluss auf die Anzahl Autos, die auf der Strasse verkehrten. So ist der markante Rückgang an der Leestrasse im Jahr 2017 auf die Sanierung der Leebrücke zurückzuführen. Die Jahresauswertungen auf der Arbonerstrasse konnten 2018 und 2019 aufgrund von damaligen Bauarbeiten nicht vorgenommen werden. Im vergangenen Jahr waren jedoch keine Bauarbeiten die Ursache für weniger Verkehr, sondern die Corona-Pandemie. Die bundesrätliche Aufforderung zu Hause zu bleiben, der Lockdown oder die Homeoffice-Empfehlung führten klar zu weniger Autos auf den Strassen. Dabei ist Wittenbach keine Ausnahme. Gemäss der Verkehrszählung hat der Individualverkehr im gesamten Kanton im letzten Jahr durchschnittlich um 5.8% abgenommen. So wurden im Kanton St.Gallen im März bis Juni am wenigsten und im September am meisten Fahrzeuge gezählt.

In Wittenbach ist die St. Gallerstrasse die verkehrsintensivste Strasse. Im vergangen Jahr wurde sie knapp 5.7 Mio. befahren, das sind durchschnittlich 15‘500 Fahrzeuge pro Tag.

Ratskanzlei


Verkehrsveränderung
 

Datum der Neuigkeit 16. März 2021
kontakt
© 2021 Gemeinde Wittenbach