http://www.wittenbach.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/?action=showinfo&info_id=996257
12.08.2020 05:22:31


Familienwerk startet nach Sommerferien

Eigentlich wäre der Betrieb des Familienwerks bereits im April losgegangen. Wie bei diversen anderen Veranstaltungen, machte auch hier das Coronavirus einen Strich durch die Rechnung. Nun freut sich Astrid Addison, Leiterin des Familienwerks, umso mehr, dass es am 10. August mit dem Familienwerk endlich losgeht:

Am 10. August öffnen die Türen des Familienwerks, bist du bereit für den Betrieb?
Ich muss bis dahin noch die letzten Kleinigkeiten erledigen wie Sachen versorgen, dekorieren, das eine oder andere einkaufen etc. Aber das kriegen wir hin. Ich bin zwar etwas nervös auf den Start, aber freue mich, dass wir nun loslegen können.

Mit welche Erwartungen startest du jetzt nach den Sommerferien?
Wir werden wohl mit wenig Besucherinnen und Besuchern starten, denn das Familienwerk muss erst noch richtig bekannt werden. Das heisst, die Leute müssen sehen, was wir machen und wie unser Angebot aussieht. Dafür benötigen wir etwas Anlaufzeit. Zudem ist die erste Woche nach den Ferien für viele Familien etwas hektisch. Doch wir wollten mit dem Familienwerk nicht länger warten, da diverse Angebote wie Elki, Elki+, Zwirbeltreff, Deutschkurse und der Kinderchor der Schule für Musik in den Räumlichkeiten des Familienwerks stattfinden und bereits gestartet haben oder demnächst starten werden. Ich hoffe jetzt einfach mal, dass ich am Eröffnungstag nicht alleine im Familienwerk anzutreffen bin. Somit laden wir am 10. August Eltern, Kinder, Grosseltern oder sonstige Interessierte herzlich ein unsere Räumlichkeiten zu entdecken, Fragen zu stellen oder im Café zu verweilen.

Und was erwartet die Besucherinnen und Besucher?
Wir haben nun zwei helle und freundliche Räume mit grossen Fenstern. Für die Kinder gibt es Spielmöglichkeiten wie beispielsweise die Puppenecke, der Käuferliladen oder die Leseecke und eine Babyecke für die ganz Kleinen. Und für die Erwachsenen steht eine Kaffeeecke mit Sitzmöglichkeiten und einer Infowand zu Verfügung. Dort können sie sich untereinander austauschen oder sich über die unterschiedlichen Angebote für Familien mit Kinder im Vorschulalter informieren. Wir sind jetzt also als attraktiver Austausch- und Begegnungsort für Familien mit jungen Kindern eingerichtet.

Am 10. August startet nun das Familienwerk und im Herbst wird das Eröffnungsfest nachgeholt?
Genau, ab dem 10. August 2020 haben wir immer am Montag von 14.30 - 17.00 Uhr und am Mittwoch von 9.00 - 11.00 Uhr offen. Und am 17. Oktober 2020 findet dann das offizielle Eröffnungsfest statt und zwar mit Grill, Getränken, Führungen durch die Räumlichkeiten und es werden diverse Partner im Frühförderungsbereich in Wittenbach vorgestellt.

Astrid Addison im Interview mit Isabel Niedermann


Astrid Addison
 

Datum der Neuigkeit 21. Juli 2020
  zur Übersicht