Willkommen auf der Website der Gemeinde Wittenbach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • PDF
  • Druck Version

News | Veranstaltungen

Raumplanerischer Startschuss für Grüntal und ein neuer Mastbetrieb im Tobel

Der Gemeinderat erlässt den Teilzonenplan Grüntal sowie den Teilzonen- und Überbauungsplan Tobel.

Raumplanerischer Startschuss für den Schulhausneubau Grüntal
Mit dem Beschluss des Gemeinderates fällt der Startschuss für die raumplanerischen Rahmenbedingungen für das neue Schulhaus Grüntal und des damit verbundenen Ersatzrasenplatzes. Ende November 2016 sagten die Wittenbacher Stimmbürgerinnen und Stimmbürger Ja zum Projekt einer neuen Schulanlage Grüntal sowie auch zum Kredit für den Ersatzrasenplatz. Das neue Schulhaus mit einer Dreifachturnhalle soll dort gebaut werden, wo sich heute ein Sportplatz befindet. Mit dem Erlass des Teilzonenplans durch den Gemeinderat wird dieses Gebiet nun in eine Zone für öffentliche Bauten und Anlagen umgezont. Der Ort des Ersatzrasenplatzes wiederum wird neu der Intensiverholungszone zugewiesen. Der Teilzonenplan ist somit die Grundlage für das Bauprojekt. Nach der öffentlichen Auflage unterliegt der Teilzonenplan zusätzlich dem fakultativen Referendum. Gibt schliesslich auch der Kanton grünes Licht, kann mit den Bauarbeiten begonnen werden.

Im Tobel soll ein neuer Mastbetrieb entstehen
Der Landwirt im Tobel will seinen Schweinestall abbrechen und in Richtung ARA Hofen versetzt einen neuen Schweinestall bauen. Dieser soll Platz für über 1‘400 Schweine bieten. Dazu ist eine Umzonung der Fläche von einer Landwirtschaftszone in eine Intensivlandwirtschaftszone nötig. Da diese Zone Wittenbach zum ersten Mal betrifft, ist zudem eine Ergänzung des Baureglements nötig. Für den neuen Mastbetrieb hat sich der Landwirt wie bereits bis anhin an die geltenden Tierschutzvorschriften zu halten. Der Veterinärdienst des Kantons St. Gallen ist weiterhin für die Kontrolle der landwirtschaftlichen Tierhaltung zuständig.


Die Teilzonenpläne, der Überbauungsplan, die Ergänzungen zum Baureglements, die Projektunterlagen und der Beschluss des Gemeinderats liegt ab Freitag, 19. Mai 2017 während 30 Tagen öffentlich auf. Gegen die Teilzonenpläne und die Beschlüsse des Gemeinderats kann innert Auflagefrist Einsprache erhoben werden.

Datum der Neuigkeit 17. Mai 2017
kontakt
© 2017 Gemeinde Wittenbach