http://www.wittenbach.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/?action=showinfo&info_id=1198888
16.04.2021 09:21:17


Weniger Tageskarten aufgrund der Pandemie

Die Gemeinde Wittenbach stellt der Bevölkerung SBB-Tageskarten zu einem vergünstigten Tarif zur Verfügung. Bis anhin waren täglich vier solche Tickets verfügbar, per 1. Mai 2021 werden es nur noch zwei sein. Der Grund dafür liegt in der Coronapandemie wie Luca Brülisauer, Leiter des Front-Office, erklärt: „Seit Beginn der Pandemie werden weniger Ausflüge unternommen und das spüren wir beim Verkauf der Tages-GAs. Die Nachfrage ist massiv zurückgegangen und so sind wir auf den Tickets sitzengeblieben.“ Von den 1‘460 Tageskarten pro Jahr konnten im letzten Jahr mehr als ein Drittel nicht verkauft werden. Da die Tickets bei der SBB immer jeweils im Mai für ein ganzes Jahr reserviert und bezahlt werden, ist jedes nicht verkaufte Ticket ein Verlustgeschäft. Deshalb reduziert das Front-Office die Tickets vorerst auf zwei pro Tag. „Wenn die Normalität wieder zurückkehrt, Ausflüge wieder vermehrt möglich sind und damit auch die Nachfrage nach den Tageskarten steigt, werden wir auch die Anzahl der Tickets wieder erhöhen können“ so Luca Brülisauer. Denn grundsätzlich sind die Tageskarten ein attraktives Angebot, das die Bevölkerung auch rege nutzt. Insbesondere die Tickets an den Wochenenden sind beliebt und werden schnell reserviert. Wittenbacherinnen und Wittenbacher wird dabei mit 60 Tagen eine längere Reservationszeit gewährt als Auswärtigen mit 15 Tagen.
 

GA-Tageskarten

  • Preis von CHF 45. pro Tageskarte
  • Freie Fahrt in der 2. Klasse auf allen Strecken der SBB, RhB und PostAuto sowie den meisten konzessionierten Privatbahnen und vielen Schiffsbetrieben der Schweiz.
  • Ein Halbtaxabonnement ist nicht notwendig.
  • Reservation über den Online-Schalter auf www.wittenbach.ch oder das Front-Office 071 292 21 11


Front-Office


Tageskarten
 

Datum der Neuigkeit 6. Apr. 2021
  zur Übersicht